V.I.P.

Einer für alle – alle für einen

Jeweils eine Person pro Team bekommt eine Fahne und ist damit der V.I.P. des Teams. Ziel des Spiels ist es den V.I.P. des anderen Teams umzustoßen, bevor der eigene V.I.P. von den Gegnern zu Boden gebracht wurde. Sobald ein V.I.P. umgestoßen wurde, gibt es einen Punkt und die V.I.P.s werden in beiden Teams gewechselt, sodass jeder im Team mal V.I.P. war und es fair bleibt.

Capture the Flag

Jedes Team hat seine eigene Base in der eine Fahne liegt. Ziel ist es die Fahne des gegnerischen Teams zu stehlen und in die eigene Base zu befördern. Einen Punkt gibt es jedoch nur, wenn sich auch die eigene Fahne in der eigenen Base befindet. Wirst Du umgestoßen musst Du einmal zu einem bestimmten Ort laufen (z.B. hinter die eigene Base) um dort quasi ein „neues Leben“ zu bekommen bevor Du wieder mitspielen darfst oder man muss 5 Sekunden am Boden bleiben, bis man wieder ins Spiel einsteigen darf. Trägst Du eine Fahne und wirst umgestoßen, so dass dein Bubble Ball den Boden berührt, musst Du die Fahne dort liegen lassen, wo Du grad umgestoßen wurdest. Versuch doch mal die Fahne durch eine Vorwärtsrolle aufzuheben! Dabei darf dein Bubble Ball den Boden auch einmal berühren, was dir einen Vorteil verschafft.

Bubble Soccer

Bubble Ball oder Bubble Fußball verlangt all die Fähigkeiten, wie Präzision, Koordination oder Technik, die sie beim klassischen Fußball brauchen nicht. Es geht vielmehr darum, dem anderen Spieler einen gut platzierten „Bubble-Check“ zu verpassen. Nicht selten liegt der Fußball am Spielfeldrand und wird vergessen.

LAST MAN STANDING

orem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse pellentesque tempor justo, vitae malesuada mauris. Proin elementum, est vel sodales pellentesque, quam odio posuere enim, vitae ornare lectus elit eget augue. Sed vel neque dui. Nulla fermentum lorem ac ipsum vestibulum aliquet. Sed tristique, ex sit amet tristique molestie, nisl ex vulputate ipsum, quis vehicula massa nisl congue enim. Integer in placerat lectus, eget bibendum elit. Mauris convallis ultricies convallis. Duis commodo lobortis convallis. Curabitur varius varius porta. Nullam convallis mattis justo eget tristique.

Donec sed ipsum in enim sodales bibendum. Praesent in eros nec erat feugiat vestibulum a eu metus. Praesent non felis magna. Phasellus dapibus congue justo non malesuada. Maecenas sit amet nunc nulla. Curabitur faucibus eu metus vitae iaculis. Donec accumsan nunc ac tellus mollis, in malesuada nisl vehicula. Vestibulum arcu justo, aliquam a justo et, scelerisque consequat eros.